• Deutsch |
  • Englisch (English)
Mitglied werden
Wenn Sie Wein wirklich lieben, laden wir Sie ein, Mitglied bei Wein-Plus zu werden. Genießen Sie eine Menge Vorteile in der Welt des Weines.
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Wein. Als Dankeschön senden wir Ihnen einen Gutschein von Vicampo über 30 Euro, der schon ab einem Einkaufswert von 90 Euro eingelöst werden kann.

Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Folgen Sie uns
Werbung (Info)

06.08.2014 Argentinien lädt zum 37. OIV-Weltkongress

Paris/Mendoza
06.08.2014
Argentinien lädt zum 37. OIV-Weltkongress
Paris/MendozaVom 9. bis 17. November 2014 finden der 37. Weltkongress der Internationalen Organisation für Rebe und Wein (OIV) sowie die 12. OIV-Hauptversammlung statt. Das Gastgeberland ist diesmal Argentinien, die Veranstaltungsorte sind Mendoza und San Juan.

Das Thema des diesjährigen Weltkongresses lautet „Weinanbau des Südens – Zusammenfluss von Kenntnis und Natur“ und ist gegliedert in die vier Schwerpunkte Weinanbau, Önologie, Wirtschaft und Recht sowie Sicherheit und Gesundheit.

„Die Republik Argentinien, ein Weinland par excellence, hat die Ehre, eine bedeutende Tagung mit der Teilnahme von führenden Experten im Bereich Weinbau und Oenologie, welche zweifellos mit ihrem ausgeprägten Fachwissen unsere Weinbranche bereichern, auszurichten“, schreibt der argentinische Minister für Landwirtschaft und Fischerei, Carlos Casamiquela, in seiner Einladung.

OIV-Präsidentin Claudia Inés Quini stammt selbst aus Argentinien und freut sich, dass ihr Heimatland in diesem Jahr den Kongress und die Hauptversammlung ausrichtet: „Vom Norden bis zum Süden Argentiniens werden Sie eine große landschaftliche Vielfalt erleben können. In dem weiten Gebiet am Fuße der Anden, das dem Weinbau gewidmet ist, bringen besonders günstige Flächen-, Klima- und Bodenverhältnisse hochwertige Weine hervor, die weltweit Geltung haben und die von der Einzigartigkeit des argentinischen Terroirs geprägt sind. Ich heiße alle willkommen, die sich uns anschließen und an den wissenschaftlichen Beiträgen dieses OIV-Jahreskongresses teilhaben möchten, um das Wissen über eine der faszinierendsten Tätigkeiten auf diesem Planeten zu vervielfachen, zu fördern und zu verbreiten: den Weinbau!“

Die OIV wurde im Jahr 2001 gegründet und vertritt die Interessen von derzeit 45 Mitgliedsstaaten, die rund 80 Prozent der weltweit produzierten Weinmenge erzeugen. Die zwischenstaatliche, internationale Organisation ist zuständig für die Forschung und Technisierung im Bereich von Rebe, Wein, weinhaltigen Getränken, Tafeltrauben, Rosinen und anderen Reberzeugnissen; sie legt Standards fest und gibt Empfehlungen für den Weinanbau. (CS/Pressemitteilung/oiv2014.gov.ar)
Pressemitteilungen
26.11.2016: Rieslingsekte und Seccos von der Mosel Weiter ...
18.11.2016: 173 Mal Bestnote für Südtiroler Weine Weiter ...
16.11.2016: Tag der offenen Tür Weiter ...
15.11.2016: Top of Südtirol Wein 2016: Große Bühne für Südtirols Spitzenweine Weiter ...
10.11.2016: Südtirol - Preis für Weinkultur 2017 - Gewinnspiel Weiter ...
02.11.2016: Wein-Tasting 'Portugal' Weiter ...
28.10.2016: Viele Neuzugänge aus Monferrato und Oltrepo Weiter ...
Alle Beiträge

BEST OF
Silvaner trocken - Eine Herzensangelegenheit Weiter ...
BEST Of Nordpiemont - Vergessene Welt Weiter ...
Deutscher Spätburgunder - Der langsame Untergang der Dickschiffe Weiter ...
Südtirol - Die Reifeprüfung Weiter ...
Soave - Trinkt! Mehr! Soave! Weiter ...
Steiermark - Alles fließt Weiter ...
Deutscher Riesling trocken - Das Wunderjahr Weiter ...
Alle Beiträge

Verkostung
Österreich im Fokus - Alle Beiträge des letzten Jahres Weiter ...
Alle Beiträge

Rezensionen
Der Kaffeeatlas - James Hoffmann Weiter ...
Alle Beiträge

TV-Tipps
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für November 2016 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Oktober 2016 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für September 2016 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für August 2016 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Juli 2016 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Juni 2016 Weiter ...
Alle Beiträge

Verkostungspakete
Herbst - IV/2016: Herbst Weiter ...
Sommerpaket - III/2016: Sommer Weiter ...
II/2016 - Rote Entdeckungen aus Italien Weiter ...
I/2016 - Silvaner Weiter ...
Alle Beiträge

Archiv
Dominique Tourneix, CEO von DIAM, im Interview - "Die Testergebnisse haben keinerlei Aussagekraft" Weiter ...
Diam-Korken sensorisch nicht neutral? Weiter ...
Neue Informationspflichten - - ab Samstag, den 09. Januar 2016! Weiter ...
Alle Beiträge

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben links im Suchfeld den Infocode 4.0.6.0.7332 eingeben.