• Deutsch |
  • Englisch (English)
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Infos über Wein-Plus
Mitgliedschaft
Hilfe
Impressum
Presse
Über Wein-Plus
Kontakt
Folgen Sie uns
Werbung (Info)
Werbung (Info):
Diese Seite in einer anderen Sprache:

 Biodynamic viticulture

Biodynamischer Weinbau

Glossar-Begriff

Biodynamischer Weinbau
Übersetzungen in andere Sprachen sind nur für Abonnenten verfügbar.

Auch als Biologisch-Dynamischer Weinbau bezeichnete Produktionsform für die Herstellung von Trauben und Wein (Grundsätze und allgemeine Informationen sind im Stichwort Biologischer Weinbau beschrieben, dessen Studium als Einstimmung auf die komplexe Thematik auch empfohlen wird). Sie geht auf den österreichischen Anthroposophen Rudolf Steiner (1861-1925) zurück. Dieser studierte Mathematik, Naturwissenschaften, Philosophie, Literatur und Geschichte in Wien. Steiner stellte in den 1920er-Jahren Regeln für einen „biologisch-dynamischen Landbau“ zum Gedeihen der Landwirtschaft auf und propagierte diese durch zahlreiche Vorträge. Die Kernaussage seiner Philosophie lautet, dass die Krankheit einer Pflanze das Zeichen eines natürlich gestörten Gleichgewicht...
Sie sehen hier eine verkürzte Form der Beschreibung. Die vollständige Beschreibung ist unseren Mitgliedern vorbehalten.