• Deutsch |
  • Englisch (English)
Mitglied werden
Wenn Sie Wein wirklich lieben, laden wir Sie ein, Mitglied bei Wein-Plus zu werden. Genießen Sie eine Menge Vorteile in der Welt des Weines.
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Wein. Als Dankeschön senden wir Ihnen einen Gutschein von Vicampo über 30 Euro, der schon ab einem Einkaufswert von 90 Euro eingelöst werden kann.

Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Folgen Sie uns
Werbung (Info)
Diese Seite in einer anderen Sprache:

 Pinotage

Pinotage

Pinotage

Die rote Rebsorte (auch Perold’s Hermitage x Pinot) ist eine Neuzüchtung zwischen Cinsaut x Pinot Noir. Der Name leitet sich von Pinot Noir und Hermitage ab (Hermitage ist ein historisches Synonym für Cinsaut in Südafrika). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1924 durch Professor Abraham Isak Perold (1880-1941) an der Universität in Stellenbosch in Südafrika. Die lange unbeachteten Reben wurden dann von einem gewissen Charlie Niehaus vor dem Vergessen gerettet und an die Rebschule Charles Theron weitergegeben. Hier wurden sie 1935 erfolgreich auf virusfreie Unterlagen aufgepfropft. Erstmals Wein wurde aber erst 1941 daraus gewonnen. Noch viel später wurde dann im Jahre 1961 vom Weingut Stellenbosch Farmer’s Winery der Name Pinotage verwe...
Sie sehen hier eine verkürzte Form der Beschreibung. Die vollständige Beschreibung ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben links im Suchfeld den Infocode 3.0.2060 eingeben.