• Deutsch |
  • Englisch (English)
Mitglied werden
Wenn Sie Wein wirklich lieben, laden wir Sie ein, Mitglied bei Wein-Plus zu werden. Genießen Sie eine Menge Vorteile in der Welt des Weines.
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Wein. Als Dankeschön senden wir Ihnen einen Gutschein von Vicampo über 30 Euro, der schon ab einem Einkaufswert von 90 Euro eingelöst werden kann.

Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Infos über Wein-Plus
Folgen Sie uns
Werbung (Info)
Diese Seite in einer anderen Sprache:

 Pompeii

Pompeji

Pompeji
Übersetzungen in andere Sprachen sind nur für Mitglieder verfügbar.

Die berühmte antike römische Stadt lag am Fuße des Vesuvs in Kampanien. Sie war das Zentrum einer blühenden Weinkultur rund um die südliche Bucht von Neapel mit Rebflächen von den Hängen des Vesuvs bis Sorrent. Als die Griechen rund 1.000 v. Chr. dieses Gebiet kolonisierten, nannten sie es Oinotria. Sie brachten ihre Reben mit, darunter war die vorher auf Sizilien erprobte Murgentina, die auf den vulkanischen Hängen besonders gut gedieh und „Pompejanische Traube“ genannt wurde. Die Weingärten von Pompeji waren die Weinhauptquelle für Rom - der Hauptstadt des Römischen Reiches. Der Wein wurde zumeist in Amphoren dorthin exportiert.

Im Jahre 79 nach Christi wurden die Sädte Pompji, Herculaneum und Stabiae durch den Vesuv-Ausbruch komplett z...
Sie sehen hier eine verkürzte Form der Beschreibung. Die vollständige Beschreibung ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben links im Suchfeld den Infocode 3.0.3451 eingeben.