Anmelden
Dauerhaft anmelden
Newsletter abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Infos über Wein-Plus
Mitgliedschaft
Hilfe
Impressum
Presse
Über Wein-Plus
Kontakt
Werbung (Info):

Soave Der Unterschätzte

Artikel
23.03.2012

Soave

Der Unterschätzte

Wer Soave nur aus der Pizzeria um die Ecke oder aus dem Supermarktregal kennt, dürfte keine hohe Meinung von diesem berühmtesten aller italienischen Weißweine haben. Dabei sind die besten Weine des Gebietes, das sich im Wesentlichen um die Städtchen Soave und Montforte d’Alpone und von dort einige Kilometer nach Norden erstreckt, alles andere als die dünnen alkoholischen Getränke, mit denen man Soave so gerne verbindet.

Aus reduzierten Erträgen entstehen auf den Vulkangesteinsböden der besten, oft steilen und terrassierten Lagen feinaromatische Weine mit eher moderater Säure, mandelig-nussigen Tönen sowie Aromen von Zitrusfrüchten und Äpfeln. Ihr im Allgemeinen knochentrockener Stil macht sie zu exzellenten Essensbegleitern, die sich schon jung vielfältig einsetzen lassen, oft aber mit gewisser Flaschenreife noch deutlich gewinnen. Die besten Exemplare reifen auch acht bis zehn Jahre problemlos und strahlen schließlich eine Noblesse aus, die man einem Soave vielleicht nie zugetraut hätte.

(Foto: Balestri Valda)

Aus dem zentralen Gebiet der Soave Classico DOC kommen sicher die besten Weine, aber auch unter der nominell einfacheren Soave DOC entstehen mitunter exzellente und wertvolle Tropfen. Wichtigste Sorte ist die Garganega, eine spät reifende Sorte, die zu hohen Erträgen neigt. Diese gilt es zu zügeln, wenn man die nobleren Seiten ihres Charakters herausarbeiten möchte. Soave muss mindestens zu 70 Prozent aus Garganega bestehen, doch die meisten Spitzenweine der Zone enthalten einen deutlich größeren Anteil oder bestehen gleich vollständig aus Garganega. Die andere originäre Sorte des Soave ist der Trebbiano, ein Massenträger, der in aller Regel frische, schlanke und spritzige Weine erbringt. Folgerichtig ist der Trebbiano-Anteil in den meisten Fällen immer dann besonders hoch, wenn schnell zu konsumierende Weine angestrebt werden. Zugelassen sind darüber hinaus auch Chardonnay und Weißburgunder, die qualitativ über jeden Zweifel erhaben sind, aber nicht unbedingt zur Typizität eines Soave beitragen. Gleichwohl gibt es gerade unter den Weinen mit Chardonnay-Anteil immer wieder sehr gute Exemplare.

Glossar zum Thema
Soave und Soave Classico sind stets trocken, im besten Fall knochentrocken. Einige Produzenten lassen ihren Weinen in der letzten Zeit allerdings gerne ein paar Gramm Restzucker. Das mag für den Verkaufserfolg gerade in Deutschland von Vorteil sein, weil hier auch die nominell trockenen Weine meist leicht süßlich schmecken, geht aber auf Kosten von Ausdruck und Biss. Auch die Tendenz, Weine mit immer höherem Alkoholgehalt zu produzieren, betrachten wir mit gewisser Sorge. Schon Weine mit 12,5 Volumenprozent Alkohol können relativ füllig wirken, was wohl häufig auch einem relativ langen Hefelager inklusive regelmäßigen Aufrührens geschuldet ist. Bei Alkoholgraden zwischen 14 und 15,5 Volumenprozent, wie sie uns immer öfter begegnen, wird der Genuss einer Flasche Soave zu einem recht anstrengenden Unternehmen. Offenbar wird hier mitunter sogar noch mit angetrockneten Trauben nachgeholfen, die normalerweise dem Recioto vorbehalten sind, doch großes Vergnügen machen die derart gedopten Soave nur noch selten.

(Foto: Az. Agr. Prà)

Da sind diese Trauben im Recioto di Soave DOCG dann doch wesentlich besser aufgehoben. Im Idealfall handelt es sich beim Recioto um einen erstklassigen, konzentrierten Dessertwein, dessen Süße durch die bitterliche Würze der hochreifen Garganega aufgefangen wird, und der daher trotz der eher niedrigen Säure bestens ausgewogen und ungeheuer animierend sein kann. Da Recioto di Soave im allgemeinen kräftiger, dafür weniger süß und fruchtbetont ist als etwa ein deutsches Hochprädikat, lässt er sich als Begleiter zu Desserts wesentlich vielseitiger einsetzen, eignet sich aber auch bestens als Meditationswein und ist in der Lage, Jahrzehnte zu reifen.

Zum "BEST OF Soave" (PDF-Dokument)

Alle kürzlich verkosteten Soave DOC im Weinführer

Alle kürzlich verkosteten Soave DOCG im Weinführer

Alle kürzlich verkosteten Soave Classico DOC im Weinführer

Alle kürzlich verkosteten Soave Classico DOCG im Weinführer

Alle kürzlich verkosteten Soave Superiore DOCG im Weinführer

Alle kürzlich verkosteten Recioto di Soave DOCG im Weinführer


Marcus Hofschuster
BEST OF
Rote Cuvées aus Österreich - Schoko-Marmeladen auf dem Rückzug Weiter ...
Carnuntum - Die Zweigelt-Hochburg Weiter ...
Steiermark - Das Gesetz der Serie Weiter ...
Barbaresco - Kraft und Rasse Weiter ...
Languedoc-Roussillon - Größe in jeder Hinsicht Weiter ...
Südtirol - Paradiesische Zustände Weiter ...
Kamptal - Viel Dynamik in der Spitze Weiter ...
Alle Beiträge

Nachrichten
14.08.2014: Österreichs Winzer können Nachhaltigkeit selbst testen Weiter ...
11.08.2014: w.i.n.e.FESTival begleitet Deutsches Weinlesefest Weiter ...
08.08.2014: Weininstitut München bietet WSET-Kurse an Weiter ...
08.08.2014: Betriebsgröße deutscher Weingüter wächst Weiter ...
07.08.2014: Rheinland-Pfalz setzt Pheromonförderung fort Weiter ...
07.08.2014: DWI präsentiert neues Kommunikationskonzept Weiter ...
06.08.2014: Argentinien lädt zum 37. OIV-Weltkongress Weiter ...
Alle Beiträge

Pressemitteilungen
25.08.2014: „Spatium Pinot Blanc“: Mehr als 80 Top-Produzenten aus ganz Europa in Eppan Weiter ...
13.08.2014: Der Weinclub mit dem individuellen Weinabo Weiter ...
06.08.2014: Hausmesse bei Bodegas Rioja Weiter ...
28.07.2014: Neues E-Commerce Start-Up für Wein geht online Weiter ...
11.07.2014: Südtiroler Weinnamen für charaktervolle Weine Weiter ...
09.07.2014: Kellerei Terlan mit „Oscar del vino 2014“ prämiert Weiter ...
30.06.2014 Weiter ...
Alle Beiträge

Neu auf Wein-Plus
Wein-Plus Convention - Über 5.500 Weinfreunde und Genießer kamen nach München Weiter ...
Wein- und Genussmesse - Wein-Plus Convention kommt nach München Weiter ...
Premiere in Frankfurt - Wein-Plus Convention startet mit großem Erfolg Weiter ...
Innovative Weinmesse - Wein-Plus Convention feiert Premiere in Frankfurt Weiter ...
Alle Beiträge

Weinregionen
Oltrepò Pavese - Das Burgund hinter dem Po Weiter ...
Cembra - Tal der Namenlosen Weiter ...
Ein echter Wiener - Wiener Gemischter Satz DAC Weiter ...
Languedoc-Roussillon - Der Reichtum des Südens Weiter ...
Alle Beiträge

Verkostung
Österreich im Fokus - Kremstal – Von Löss bis Urgestein Weiter ...
Österreich im Fokus - Wien und Wagram Weiter ...
Österreich im Fokus - Steiermark - Frisch, trocken, klassisch Weiter ...
Österreich im Fokus - Weinviertel – Im Land des Veltliners Weiter ...
Österreich im Fokus - Thermenregion - Lokalkolorit mit Vielfalt und Profil Weiter ...
Österreich im Fokus - Carnuntum - Rote Mehrheit Weiter ...
Österreich im Fokus - Burgenland - Zwischen Seewinkel und Eisenberg Weiter ...
Alle Beiträge

Personen
Angelo Gaja - "Weine müssen erzählt werden" Weiter ...
Albiera und Allegra Antinori - Trio di nobili - oder: Sangiovese fürs Volk Weiter ...
Jean-Pierre Cointreau - Leiser Auftritt, große Wirkung Weiter ...
Alle Beiträge

Rezensionen
Uwe Kauss: “Wein oder nicht sein” - Im Keller gefangen Weiter ...
Captain Cork – das ultimativ andere Weinbuch - Hart am Wind übers Weinmeer Weiter ...
André Dominé: „Wein Guide für Kenner“ - Alle Unklarheiten beseitigt – oder doch nicht? Weiter ...
André Dominé: „Wein“ - Weinwissen in der Magnum-Ausgabe Weiter ...
Alle Beiträge

Kolumne
Das Maß des Getränks - Benediktusregel Weiter ...
Die Online-Welle - Rabattschlacht Weiter ...
Weltmeisterlich - Argentinien Weiter ...
Wein in Zahlen erfasst - Die Statistik Weiter ...
Von großen und kleinen Weinen - Cederberg in Südafrika Weiter ...
Für einmal in die Ferne schweifen... - Südafrika Weiter ...
On parle français - Bordeaux-Ritual Weiter ...
Alle Beiträge

TV-Tipps
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für September 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für August 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Juli 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Juni 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für Mai 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für April 2014 Weiter ...
Das Weinfernsehprogramm - Die Übersicht für März 2014 Weiter ...
Alle Beiträge

Verkostungspakete
Verkostungspaket III/2014 - Sommer Weiter ...
Verkostungspaket II/2014 - Frühling Weiter ...
Verkostungspaket I/2014 - Winter Weiter ...
Verkostungspaket V/ 2013 - Weihnachten Weiter ...
Verkostungspaket IV/2013 - Südtirol Weiter ...
Alle Beiträge

Wissen
Bio, Orange, Amphore & Co. - Was ist Naturwein? Weiter ...
Die neue Verbraucherrechte-Richtlinie (VRRL) - Online-Shop-Betreiber müssen Widerrufsbelehrungen anpassen Weiter ...
Wein-Investment - Rise & Fall Weiter ...
Millésime Bio, ProWein, Vinitaly - Öko-Angebot auf Weinmessen wächst Weiter ...
Messebericht BioFach 2014 - Mehr Bio als Wein Weiter ...
Ökowein in Europa - Teil 4 - Die Schleusen sind offen Weiter ...
Verstöße gegen Weingesetz - Verfahren im Fall Schloss Schönborn weitet sich aus Weiter ...
Alle Beiträge

Promotion
Oltrepò Pavese - Pinot-Nero-Erzeuger auf der ProWein Weiter ...
Freude für Geist und Gaumen - Das WeinReich Rheinland-Pfalz Weiter ...
Ein Trentiner Juwel - Weingut De Tarczal in der Vallagarina Weiter ...
Alle Beiträge

Ins Netz gegangen
Top-Themen im Juli 2014 - Frankreichs Alkoholpolitik, Entwicklungshilfe in China und Gefahr durch Insekten Weiter ...
Fußball-WM Spezial - Champagner-Monopol, brasilianischer Wein und ein italienischer Winzer Weiter ...
Top-Themen im Juni 2014 - Alkohol-Werbeverbot, VieVinum und Alternativen zur Wein-Schwefelung Weiter ...
Top-Themen im Mai 2014 - Klimawandel, Studien, deutsche Grand Crus und Mindestpreise für EU-Wein Weiter ...
Top-Themen im April 2014 - Romanée-Conti, Papierflaschen, Prosecco und wankende Weinführer Weiter ...
ProWein Spezial - Salzige Rieslinge, Speedtasting für Blogger und das unüberschaubare Messegelände Weiter ...
Top-Themen im März 2014 - China, Spätburgunder, Promiweine und Sektsteuer Weiter ...
Alle Beiträge

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben rechts im Suchfeld den Infocode 4.0.28.0.3715 eingeben.