• Deutsch |
  • Englisch (English)
Mitglied werden
Wenn Sie Wein wirklich lieben, laden wir Sie ein, Mitglied bei Wein-Plus zu werden. Genießen Sie eine Menge Vorteile in der Welt des Weines.
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Wein. Als Dankeschön senden wir Ihnen einen Gutschein von Vicampo über 30 Euro, der schon ab einem Einkaufswert von 90 Euro eingelöst werden kann.

Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Folgen Sie uns
Werbung (Info)
Diese Seite in einer anderen Sprache:

 Position

Stel

Stel

Die Ankunft des holländischen Arztes Jan van Riebeeck (1619-1677) im Kap im Jahre 1652 und die durch ihn erfolgte erste Anpflanzung von Rebstöcken im Jahre 1655 war Beginn des Weinbaus in Südafrika. Im Jahre 1679 folgte Simon van der Stel (1639-1712) Riebeeck als Gouverneur nach. Während seiner Regierungszeit kamen ab dem Jahre 1688 im Weinbau erfahrene, französische Hugenotten in das Land und brachten ihre Weinbau-Kenntnisse aus Bordeaux, Burgund und aus der Provence mit. Sie besiedelten die heutigen Weinbau-Districts Paarl und Stellenbosch. Mit dem Namen Stellenbosch (in etwa „Stel’s Busch“) bezeichnete Stel eine kleine Insel im Eeste River. Hier gründete er die nach ihm benannte Stadt am Flussufer. Er förderte den Weinbau und ließ über 100.000...
Sie sehen hier eine verkürzte Form der Beschreibung. Die vollständige Beschreibung ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben links im Suchfeld den Infocode 3.0.3942 eingeben.