• Deutsch |
  • Englisch (English)
Mitglied werden
Wenn Sie Wein wirklich lieben, laden wir Sie ein, Mitglied bei Wein-Plus zu werden. Genießen Sie eine Menge Vorteile in der Welt des Weines.
Anmelden
Angemeldet bleiben
Newsletter abonnieren

Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Wein. Als Dankeschön senden wir Ihnen einen Gutschein von Vicampo über 30 Euro, der schon ab einem Einkaufswert von 90 Euro eingelöst werden kann.

Der Newsletter ist kostenlos. Ihre E-Mailadresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Neu bei Wein-Plus
Folgen Sie uns
Werbung (Info)
Diese Seite in einer anderen Sprache:

 Tsaoussi

Tsaoussi

Tsaoussi

Die weiße Rebsorte stammt aus Griechenland. Synonyme sind Tsaousiko, Tsaousia und Tssaousis. Sie darf nicht mit der türkischen Sorte Cavus mit dem verwirrenden Synonym Tsaoussi verwechselt werden (im Gegensatz zu dieser besitzt sie männliche und weibliche Blüten). Die mittel reifende Rebe ist anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt frische, fruchtige Weißweine mit Aromen nach Melonen, Steinfrüchten und Honig. Sie wird auch als Tafeltraube verwendet. Die Sorte wird vor allem auf der Ionischen Insel Kephallonia angebaut und hauptsächlich als Verschnittpartner genutzt. Kleinere Bestände gibt es in den beiden Regionen Makedonien und Thrakien. Die Anbaufläche beträgt 135 Hektar.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Pen...
Sie sehen hier eine verkürzte Form der Beschreibung. Die vollständige Beschreibung ist unseren Mitgliedern vorbehalten.

Möchten Sie diese Information mit weiterführenden Links online lesen?
Dazu einfach auf www.Wein-Plus.eu oben links im Suchfeld den Infocode 3.0.3925 eingeben.